Mobiltelefon | I-Pod gilt im Straßenverkehr nicht als Mobiltelefon

Mobiltelefon | I-Pod gilt im Straßenverkehr nicht als Mobiltelefon

Die Mobiltelefoneigenschaft könne nur bejaht werden, wenn das Gerät zumindest auch die Benutzung als Telefon erlaube.

Quelle: Mobiltelefon | iPod gilt nicht als Mobiltelefon im Straßenverkehr

WKR-Erklärung: Gem. § 23 Abs. 1a StVO dürfen im Straßenverkehr keine Mobilfunkgeräte verwendet werden. Das Amtsgericht (AG) Rinteln stellte nunmehr fest, dass der I-Pod von Apple kein solches Mobilfunkgerät ist, da dieses Gerät Telefonieren technisch nicht ermögliche.

Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig, Zerbst, Hamburg, Düsseldorf, Nürnberg, Berlin - Kanzlei und Anwälte der WKR!