Mobiltelefon ausgeschaltet? Kontrolle am Steuer wird teuer

Mobiltelefon ausgeschaltet? Kontrolle am Steuer wird teuer

Wer während der Fahrt mit seinem PKW sein Mobiltelefon in den Händen hält und mittels des Home-Buttons kontrolliert, ob das Telefon ausgeschaltet ist, benutzt das Telefon und begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Quelle: AnwaltOnline Verkehrsrecht >> Urteile >> Handy-Verbot >> Mobiltelefon ausgeschaltet? Kontrolle am Steuer wird teuer

WKR-Erklärung: Mit Entscheidung vom 29.12.2016 (Az. 1 RBs 170/16) stellte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm im Wege einer Rechtsbeschwerde fest, dass jede Benutzung – auch die Kontrolle, ob das Handy an ist – eine verbotene Nutzung des Handys darstelle und somit ein Bußgeld rechtsmäßig sei.

Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig, Zerbst, Hamburg, Düsseldorf, Nürnberg, Berlin - Kanzlei und Anwälte der WKR!