Mobiltelefon ausgeschaltet? Kontrolle am Steuer wird teuer

Wer während der Fahrt mit seinem PKW sein Mobiltelefon in den Händen hält und mittels des Home-Buttons kontrolliert, ob das Telefon ausgeschaltet ist, benutzt das Telefon und begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Quelle: AnwaltOnline Verkehrsrecht >> Urteile >> Handy-Verbot >> Mobiltelefon ausgeschaltet? Kontrolle am Steuer wird teuer

WKR-Erklärung: Mit Entscheidung vom 29.12.2016 (Az. 1 RBs 170/16) stellte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm im Wege einer Rechtsbeschwerde fest, dass jede Benutzung – auch die Kontrolle, ob das Handy an ist – eine verbotene Nutzung des Handys darstelle und somit ein Bußgeld rechtsmäßig sei.

Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig, Zerbst, Hamburg, Düsseldorf, Nürnberg, Berlin - Kanzlei und Anwälte der WKR!