Aufenthaltsrecht für Nicht-EU-Ehegatten

Aufenthaltsrecht für Nicht-EU-Ehegatten

Eheleute müssen innerhalb der EU zusammen leben dürfen, wenn einer von ihnen EU-Bürger ist.

Quelle: EuGH bejaht Aufenthaltsrecht für Nicht-EU-Ehegatten

WKR-Erklärung: Über das Aufenthaltsrecht nichteuropäischer Ehegatten von EU Bürgern, hat jetzt der Europäische Gerichtshof entschieden und stellte klar: Dort, wo ein EU-Bürger ein Aufenthaltsrecht hat, muss auch sein Ehepartner eines haben. Die EuGH-Richter folgten in ihrer Entscheidung damit den Schlussanträgen von Generalanwalt Yves Bot. (EuGH / Urt. v. 14.11.2017, Az. C-165/16)

Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig, Zerbst, Hamburg, Düsseldorf, Nürnberg, Berlin - Kanzlei und Anwälte der WKR!