Adoption auch durch gleichgeschlechtliche Ehepaare

Adoption auch durch gleichgeschlechtliche Ehepaare

Das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließungen für Personen gleichen Geschlechts, macht eine Kindesadoption auch für homosexuelle Paare möglich.

Quelle: www.datev.de

WKR-Erklärung: Das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg hat durch Beschluss vom 4. Oktober 2017 bestimmt, dass ein homosexuelles Ehepaar einen zweijährigen Jungen adoptieren dürfe.

Die beiden Männer, die sich schon länger in einer  Lebenspartnerschaft befanden, betreuten einen zweijährigen Jungen seit dessen Geburt als Pflegekind  und wollten diesen gern gemeinschaftlich adoptieren. Für in Lebenspartnerschaft lebende Paare ist das bisher gesetzlich aber nicht möglich.

Mit Einführung des Gesetzes zum Recht auf Eheschließungen für Personen gleichen Geschlechts (inkraft seit 1. Oktober 2017), ließen die beiden Männer ihre Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln. Mit diesem Status steht einer Adoption nunmehr nichts mehr im Wege. (AG Tempelhof-Kreuzberg 166A F 8790/16 vom 04.10.2017)

Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig, Zerbst, Hamburg, Düsseldorf, Nürnberg, Berlin - Kanzlei und Anwälte der WKR!